Der Garten

 

Sie finden einen 1.800 qm großen Garten mit Teich vor. Der Garten ist vollständig eingezäunt.

Vor dem Haus ist ein Jägerzaun, der nur ca. 1 m hoch ist.

 

 

Hinter dem Haus ist Maschendrahtzaun mit 1,20 m.

Hier ist auch das Tor, durch das man auf den Parkplatz direkt neben dem Haus kommt.

Vom Esszimmer aus gelangt man über eine Treppe in den Garten.

Dort neben dem Schuppen ist ein Freisitz, der ausgestattet ist mit Rattanmöbeln

 

 

 

Der Garten ist äusserst gepflegt. Auch der Teich wird regelmäßig im Sommer mit Wasser, das wir aus dem eigenen Brunnen befördern, nachgefüllt.

 

 

Der Teich bietet den Hunden eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit, ist jedoch in der Mitte auch tief.

Für Kinder birgt er sicher eine Gefahr, worauf wir ausdrücklich aufmerksam machen.

 

Wir möchten nicht versäumen zu erzählen, wie schön es hier im Herbst ist.

Vorne zur Haustür raus und nach rechts gelangt man auf einen Weg, der am Wald entlang und durch den Wald führt.

 

 

Es ist traumhaft, Matsch gibt es nicht, der Boden ist sandig und so kann man bei jeder Witterung spazieren gehen.

Ruhe umgarnt einem und wenn man da so lang geht, bis zu den Teichen (ca. 15 min.) hüllt einem diese Ruhe ein und es ist Zeit, seinen Gedanken Raum zu geben.

Auch im Winter ist es hier zauberhaft. Oft sind wir schon hier gestanden und haben einfach gestaunt über so viel Schönheit, die die Natur bietet.

 

 

Die Hunde haben eine riesen Freude

 

 

und können sich dann vor dem Ofen wieder aufwärmen.

 

 

 

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Sidemap

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Sidemap

  |  

Sie sind hier:  >> Das Haus  >> Der Garten